Werbemotiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Denkanstoss im Oktober

Erkenntnis

Damals wie heute... ist das Streben um Allwissen ungebrochen. Die letzten Winkel des Universums gilt es zu erforschen und die Rätsel des Lebens zu lösen. Dabei entzieht sich der Kenntnis des Menschen noch so vieles. Im Forschen ist es der stete Glaube an die Sache, der das Fortschreiten zu beflügeln vermag.

Denkanstoß im Oktober, Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Petra Beiße

„Der Wissende weiß, dass er glauben muss.“ Friedrich Dürrenmatt, 1921-1990.

Friedrich Dürrenmatt

Friedrich Dürrenmatt (1921-1990) war ein schweizer Schriftsteller, Dramaturg und auch Maler. In seinen Werken schrieb er mit dem Stilmittel der Verfremdung satirisch und bisweilen grotesk über gesellschaftskritische Themen. Am berühmtesten wurde er durch seine literarischen Werke wie „Der Besuch der alten Dame“ oder „Die Physiker“.

Denkanstoss als Bildschirmhintergrund

Illustration herunterladen (JPG)


Spannende Themen rund um Reformation und Gegenreformation bietet das neue Portal „Über Kreuz“: Welchen Einfluss Religion auf das tägliche Leben hatte und wie der neue Glaube Bildung und Wissenschaft veränderte, werden ebenso beleuchtet wie die frühneuzeitliche Küche mit Rezepten zum Nachkochen. Tauchen Sie ein in das Zeitalter von Martin Luther und entdecken Sie faszinierende Menschen und Geschichten!
Über Kreuz

Versenden
Drucken
Pressekontakt

Eines der wichtigsten Monumente badischer geschichte

Grabkapelle Karlsruhe

Wir geben Auskunft

Pressekontakt

Sie können auch über das unten stehende Formular mit uns Kontakt aufnehmen. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Kontaktformular

* Pflichtfeld