Werbemotiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Denkanstoss im November

Demut

Damals wie heute... versuchen wir uns über Wichtiges zu informieren, müssen unserem Gegenüber Rede und Antwort stehen und sind doch allzu oft mit den eigenen Lücken konfrontiert. Diesen Umstand gestand sich sogar der als Universalgenie geltende Goethe humorvoll ein.

Denkanstoß im November, Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Petra Beiße

„Allwissend bin ich nicht, doch viel ist mir bewusst.“ Johann Wolfgang Goethe, 1749-1832.

Johann Wolfgang Goethe

Johann Wolfgang Goethe (1749-1832) war ein Universalgelehrter – er war gleichzeitig Schriftsteller, Kunstkritiker, Philosoph, Naturwissenschaftler, Jurist und Staatsmann. Berühmt ist er jedoch vor allem als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dichter. Das Zitat stammt aus seiner berühmten Tragödie Faust und ist ein Satz von Mephistopheles im Dialog mit Faust.

Denkanstoss als Bildschirmhintergrund

Illustration herunterladen (JPG)


Spannende Themen rund um Reformation und Gegenreformation bietet das neue Portal „Über Kreuz“: Welchen Einfluss Religion auf das tägliche Leben hatte und wie der neue Glaube Bildung und Wissenschaft veränderte, werden ebenso beleuchtet wie die frühneuzeitliche Küche mit Rezepten zum Nachkochen. Tauchen Sie ein in das Zeitalter von Martin Luther und entdecken Sie faszinierende Menschen und Geschichten!
Über Kreuz

Versenden
Drucken
Pressekontakt

Eines der wichtigsten Monumente badischer geschichte

Grabkapelle Karlsruhe

Wir geben Auskunft

Pressekontakt

Sie können auch über das unten stehende Formular mit uns Kontakt aufnehmen. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Kontaktformular

* Pflichtfeld