Werbemotiv zum Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Aktuell im Oktober

Ausstellung in Schloss Weikersheim

Seit Jahresbeginn tourt die Ausstellung „Über Kreuz“ durch Baden-Württemberg. Noch bis zum 31. Oktober macht sie Halt in Schloss Weikersheim. Die Exponate – eindrucksvolle Glaskunstarbeiten von Künstlerinnen und Künstlern aus Deutschland und anderen europäischen Ländern – stehen ganz im Zeichen des Themenjahres 2017.

Luftaufnahme von Schloss Weikersheim; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende

Der dreieckige Grundriss ist eine Besonderheit des Schlosses.

Glaskunst im Zeichen der Reformation

Die Ausstellung „Über Kreuz“ wurde vom Verein „Freundeskreis Kloster Lorch“ organisiert und tourt seit Jahresbeginn durch Baden-Württemberg. 12 Künstlerinnen und Künstler nehmen in Schloss Weikersheim an der Schau teil. Alle Exponate stehen ganz im Zeichen des Themenjahres 2017 – und einige Kunstwerke wurden sogar eigens für das Thema Reformation entworfen.

Vanitas von Ursula-Maren Fitz, Foto: Peter Keßler

Glas trifft Stacheldraht: „Vanitas" von Ursula-Maren Fitz.

Ausstellung im gesamten Schloss

Die Exponate sind im ganzen Schloss verteilt – unter anderem in der Kapelle, den Fluren und sogar den Räumen der Alchemie-Ausstellung. Zu sehen gibt es Skulpturen, Installationen und Glasbilder in großer Vielfalt von Künstlern wie Wilfried Grob, Andreas Rieder oder Susanne Wolf. Ein herausragendes Beispiel der eindrucksvollen Arbeiten ist die Installation „Vanitas" von Ursula-Maren Fitz, die das empfindliche Material Glas mit grobem Stacheldraht vereint. Die Ausstellung ist nur im Rahmen einer klassischen Schlossführung zugänglich.

Exponat der Glaskunstausstellung; Foto: Peter Keßler
Exponat der Glaskunstausstellung; Foto: Peter Keßler

Weitere Informationen

„ÜBER KREUZ“
Glaskunstausstellung

VERANSTALTUNGSORT
Schloss Weikersheim

TERMIN
Freitag, 1. September bis Dienstag, 31. Oktober 2017

ÖFFNUNGSZEITEN
täglich 9.00 – 18.00 Uhr

HINWEIS
Die Ausstellung ist nur im Rahmen der stündlich stattfindenden Schlossführung zu besichtigen.
Letzte Führung um 17.00 Uhr

EINTRITT SCHLOSS UND GARTEN
Erwachsene 6,50  €
Ermäßigte 3,30 €
Familien 16,30 €

KONTAKT UND INFORMATION
Schloss und Schlossgarten Weikersheim
Marktplatz 11
97990 Weikersheim
Telefon +49(0)79 34.9 92 95-0
Telefax +49(0)79 34.9 92 95-12
info@schloss-weikersheim.de

Entdecken Sie unser neues Themenportal „Über Kreuz“. Hier lassen sich spannende Informationen rund um das Thema Reformation und Gegenreformation finden. Zum Beispiel erfährt man, welchen Einfluss die Religion auf das tägliche Leben des „gemeinen Mannes“ hatte. Ein weiteres Highlight sind die Kochrezepte, die einen kulinarischen Einstieg in die Zeit von Martin Luther bieten.
Über Kreuz

Versenden
Drucken
Pressekontakt

Eines der wichtigsten Monumente badischer geschichte

Grabkapelle Karlsruhe

Wir geben Auskunft

Pressekontakt

Sie können auch über das unten stehende Formular mit uns Kontakt aufnehmen. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Kontaktformular

* Pflichtfeld