Geschichte erleben

Ausstellungen

In Schloss Ludwigsburg sind nicht nur die fürstlichen Prunk- und Wohnräume zu erleben. Mehrere Museumsbereiche präsentieren ungewöhnliche Themen, die mit der Geschichte des Schlosses und seiner Bewohner zu tun haben.

Waschschüssel mit Kanne aus Ludwigsburger Porzellan, um 1750

Glanzstücke aus Jahrhunderten

Ein spektakulärer Überblick über die keramische Kunst und Tischkultur – von der Renaissance bis in die Gegenwart. Das Keramikmuseum

Kinder in historischen Kostümen im Residenzschloss Ludwigsburg

Anfassen erlaubt!

Das Kinderreich ist ein Mitmachmuseum, in dem Kinder das Leben im Schloss mit allen Sinnen kennenlernen können. Das Kinderreich

Blick in das Innere der Barockgalerie im Residenzschloss Ludwigsburg; Foto: sv

Genuss in fürstlichem Ambiente

Meisterwerke der Malerei des Barock aus Deutschland und Italien sind in der Barockgalerie versammelt. Die Barockgalerie

Kleider im Modemuseum des Residenzschlosses Ludwigsburg; Foto: SSG

Die Welt der Mode

Hier ist mehr zu sehen als Kleidung: Reichtum und Schönheit, Alltag und Hygiene vom Rokoko bis in die 1960er-Jahre. Das Modemuseum

Detail aus dem Lapidarium im Residenzschloss Ludwigsburg

Göttinnen und Helden

Die originalen Figuren aus Sandstein, die einst die Dächer von Schloss Ludwigsburg schmückten, sind hier ganz nah. Das Lapidarium

Detail des Hochzeitsfotos von Maximilian und Olga; Foto: Hauptstaatsarchiv Stuttgart (GU 99, Nr. 876)

Familienleben im Schloss

Nostalgische Fotos aus dem Alltag einer Familie des Hochadels: ein Blick in die letzte Zeit der Monarchie. Die Kabinettausstellung

Versenden
Drucken
Anekdoten

Eines der grössten Barockschlösser Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg

Amüsantes rund ums Schloss

Anekdoten

Nicht alles war immer nur große Politik und hohe Kunst, was sich in einem bedeutenden historischen Bauwerk zutrug. Vieles waren auch ganz menschliche Geschichten. Manche davon sind bis heute bekannt – und verraten Einiges vom Leben in früheren Zeiten.

Pressekontakt

Eines der wichtigsten Monumente badischer geschichte

Grabkapelle Karlsruhe

Wir geben Auskunft

Pressekontakt

Sie können auch über das unten stehende Formular mit uns Kontakt aufnehmen. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Kontaktformular

Mit Absendung Ihrer Daten erklären Sie Ihre Einwilligung darin, dass wir diese in dem in unseren Datenschutzhinweisen genannten Umfang zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeiten und Sie auf demselben Kommunikationsweg kontaktieren dürfen. Überdies verarbeiten wir die Daten aufgrund berechtigten Interesses. Wir löschen die Daten, wenn Ihre Anfrage erkennbar endgültig erledigt ist, die Einwilligung widerrufen wird bzw. Sie wirksam der weiteren Verarbeitung Ihrer Daten durch uns widersprechen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

* Pflichtfeld